Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung stellt in jedem Jahr einen Höhepunkt der Vereinsarbeit dar. An diesem Tag werden die Ergebnisse der Vereinsarbeit allen Mitgliedern durch den Vorstand vorgestellt.

Trotz Schneefall kamen über 40 Mitglieder der Schützengilde Sonnewalde 90 (1549) e.V. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr im Gasthof Drei Linden Zeckerin statt. Der Schützenbruders Eberhard Tilgner übernahm mit seinem Team die Bewirtung der Mitglieder. Ein umfangreiches Buffet erfreute das Auge und den Gaumen. Vielen Dank an dieser Stelle an Eberhard Tilgner und sein Team.

Nachdem sich alle stärken konnten eröffnete die Präsidentin Martina Meier die Jahreshauptversammlung. Die Tagesordnung und Rico Schulze als Versammlungsleiter wurde durch die Versammlung bestätigt.

Die Versammlung begann mit der Auszeichnung von verdienten Mitgliedern der Schützengilde Sonnewalde 90 (1549) e.V. Hierzu ist Peter Löwe vom Vorstand des Elbe-Elster-Schützenkreis e.V. angereist. Martina Meier wurde für ihre langjährige, erfolgreiche Arbeit im Vorstand der Schützengilde ausgezeichnet. Rico Schulze wurde für seine sportlichen Leistungen geehrt.

Nach der Ehrung durch den Elbe-Elster-Schützenkreis e.V. berichteten die Sportleiter über die Arbeitsergebnisse aus dem Jahre 2017.

Die Versammlung diskutierte über wichtige Themen aus dem Vereinsleben und fasste Beschlüsse.

Den Abschluss bildete die Überreichung der Urkunden und Abzeichen für die Wettkampfergebnisse des Jahres 2017.